Mythos Kambodscha & Südvietnam

___________________________

Kombireise | 12 Tage

Ihre Rundreise im Überblick

Ausgangspunkt dieser Rundreise ist die historische und zugleich moderne Millionenstadt Saigon. Die Tour führt uns weiter zu den weltberühmten Angkor-Tempeln im kambodschanischen Siem Reap. Überwältigt von den architektonischen Meisterwerken fliegen Sie in die Hauptstadt Phnom Penh, die mit ihrem prächtigen Königspalast beeindruckt. Zum Ausklang Ihrer Reise gelangen Sie per Schnellboot ins Mekong-Delta. Erkunden Sie den üppig grünen Mangrovenwald Tra Su per Boot und gehen Sie in Cai Be auf Entdeckungstour.

Privatreise ab 2 Personen

mit Privat-Reiseleiter & eigenem Chauffeur

l

Reiseroute

individuell auf Ihre Wünsche anpassbar

Unterkünfte

3 Hotel-Kategorien zur Wahl, Mischung möglich
Z

kombinierbar mit

Strandaufenthalt
& Kambodscha

Reiseübersicht

12 Tage | 9 Nächte
Saigon / Ho-Chi-Minh-Stadt  –  Siem Reap  –  Phnom Penh  –  Chau Doc  –  Cai Be

Glanzpunkte der Reise

ZWeltkulturerbe Angkor Wat
ZGeschichtsträchtige Hauptstadt Phnom Penh
ZMit dem Schnellboot entlang des Mekongs
ZTra Su: Wasserwege mit grünem Pflanzenteppich
ZEinblicke in das beschauliche Leben im Mekong-Delta

Reisecharakter & Reiseverlauf

Highlights: Kultur

Highlichts: Natur

1x Radtour

1 | Abflug in Ihren Urlaub

Gerne buchen wir für Sie die internationalen Flüge zu Ihrer Vietnam-Reise hinzu.

2 | Saigon – Kolonialstil trifft Moderne

Willkommen in der Millionenstadt am Saigon-Fluss. Schon beim Anflug bekommen Sie einen ersten Eindruck von der Grö-ße und der wirtschaftlichen Bedeutung der Stadt. Ihr neuer Reiseleiter bringt Sie ins 1. Distrikt der südvietnamesischen Metropole Ho-Chi-Minh-Stadt, welches weiterhin offiziell Saigon heißt. Unser Rundgang durch die Innenstadt führt uns an modernen Gebäuden und prachtvollen französischen Bauten vorbei. Wir bummeln entlang der Nguyen Hue-Straße, über den Ben Thanh-Markt und schauen uns das Postamt sowie die Kathedrale Notre Dame näher an.

-/-/-

3 | Weiterflug nach Siem Reap

Erkunden Sie Saigon auf eigene Faust oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Später fliegen Sie in die kam-bodschanische Stadt Siem Reap, wo Sie ein Reiseleiter in Empfang nimmt und zu Ihrem Hotel begleitet.
F/-/-|

4 | Weltkulturerbe Angkor Wat & Ta Prohm

Mit Angkor Wat erwartet Sie das bedeutendste Heiligtum Asiens. Bereits 1992 ernannte die UNESCO die Tempelanlage zum Weltkulturerbe. Schlendern Sie gespannt durch das weltweit größte religiöse Bauwerk und bewundern Sie dieses Glanz-stück der Khmer-Architektur. Nachmittags bestaunen wir das Wurzelwerk mächtiger tropischer Baumriesen, die große Teile des Ta Prohm-Tempels förmlich umschließen. Weltberühmtheit erlangte das sakrale Monument im Jahr 2000, als Filmema-cher dessen Magie erkannten und es zur Filmkulisse für Tomb Raider verwandelten.

F/-/-

5 | Bezaubernde Tempel von Angkor

Freuen Sie sich auf weitere 2 Angkor Tempel. Wir starten mit der einstigen Khmer Hauptstadt Angkor Thom, in welcher sich der Bayon-Tempel befindet. Schon bald entdecken wir riesige Gesichter an den Tempel-Türmen, welche uns freundlich anlächeln. Damit selbst die Weiterfahrt zum Preah Khan-Tempel ein Erlebnis wird, nehmen wir ein typisches kambodscha-nisches Fahrzeug: das Tuk-Tuk.
F/-/-

6 | Von Siem Reap nach Phnom Penh

Bis zum Abflug in die lebhafte kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh ist der Tag zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter erwartet Sie bei der Ankunft am Flughafen und bringt Sie zu Ihrem Hotel.

F/-/-|

7 | Die Hauptstadt Phnom Penh

Heute besuchen wir Phnom Penhs schönstes und prachtvollstes Gebäude, den Königspalast mit der Silberpagode. Hinterher erhalten Sie mit der Gedenkstätte Choeung Ek und dem Tuol-Sleng-Genozid-Museum einen Einblick in das dunkle Kapitel der kambodschanischen Geschichte. Zum Abschluss des Tages tuckern wir mit einem Boot den Fluss entlang und lassen die Atmosphäre der Stadt bei Sonnenuntergang auf uns wirken.
F/-/-

8 | Mit dem Schnellboot nach Chau Doc

Nach dem Frühstück sehen wir uns das Nationalmuseum sowie Wat Phnom an. Wat Phnom ist der bekannteste buddhistische Tempel der Stadt: Er befindet sich auf einer künstlichen Anhöhe nahe des Flusses Tonlé Sap und verlieh der Stadt Phnom Penh einst ihren Namen. Danach bringt uns ein Schnellboot ins vietnamesische Chau Doc.

F/-/-|

9 | Vogelschutzgebiet Tra Su

Morgens erkunden wir das Vogelschutzgebiet Tra Su, das Lebensraum verschiedenster Wasservögel ist, per Ruderboot. Um uns einen Überblick über das üppige Grün zu verschaffen, gehen wir inmitten des Waldes auf einen Aussichtsturm. Nach der Mittagspause nehmen wir ein Boot nach Chau Giang. In der muslimisch geprägten Region lebt die Volksgruppe der Cham, welche wahre Künstler im Weben von Seide sind. Wir blicken den Einheimischen bei ihrer Arbeit über die Schultern, betreten einen prachtvollen Tempel der Khmer und sehen uns in einer Fischfarm um.

F/-/-

10 | Vom Mekong-Delta in die Metropole Saigon

Unser Fahrer bringt uns in einen anderen Teil des Mekong-Deltas, nach Cai Be. Hier prägen geschwungene, weitverzweigte Flussarme die grüne Delta-Landschaft. Um die außergewöhnliche Region aus einer anderen Perspektive zu entdecken, setzen wir uns in Cai Be auf das Rad. Während unserer Tour kommen wir durch kleine Dörfer und erhalten einen Einblick in das einfache, gelassene Leben. Schließlich gelangen wir zu einer Lodge und lassen uns die hiesigen Spezialitäten schmecken. Nach dem Mittagessen steigen wir auf einer Flussinsel in ein Ruderboot um und gleiten nahezu lautlos durch schmale Kanäle. Bevor es weiter nach Saigon geht, probieren wir tropisches Obst auf einer Insel.

F/-/-|ca. 10 km, eben|275 km

11 | Abschied von Vietnam

Starten Sie den Tag nach Ihrem Geschmack. Bis zum Abend haben Sie Zeit, nochmals durch die Stadt zu bummeln. Über Nacht fliegen Sie nach Hause.

F/-/-|

12 | Rückkehr aus dem Urlaub

Ankunft am frühen Morgen

Gerne beraten wir Sie persönlich

+49 (0)6241 85 45 505

Phuc Nguyen, Gründerin
„Ich bin in Vietnam aufgewachsen und habe in Deutschland Touristik studiert. Durch meine vietnamesischen Sprachkenntnisse pflege ich enge Kontakte zu unseren Partnern vor Ort und gewährleiste Ihnen eine perfekte Organisation Ihrer Reise.“

Oliver Stuber, Gründer
„Als studierter Touristiker und Vietnam Spezialist reise ich regelmäßig in die Zielgebiete und lasse dieses aktuelle Wissen in die persönliche Beratung und Reiseplanung einfließen. Dabei stehen hohe Qualität und Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt.“

Reisepreis Ihrer Privatreise

Diese Privatreise planen wir exklusiv für Sie – zu zweit, mit Familie oder Freunden: Dabei bestimmen nachfolgende Optionen den Reisepreis und machen die Reise zum Unikat. Fordern Sie gerne Ihr ganz individuelles Angebot an.

ZReisebeginn: Sie können die Reise täglich beginnen.

ZHotelkategorien: 3 Hotelkategorien stehen Ihnen zur Wahl. Eine Kategorie-Mischung ist möglich.

ZAnpassbare Reise: Die Reise passen wir Ihren Wünschen an (z.B. Änderung des Reiseverlaufs, Verkürzung bzw. Verlängerung der Reisedauer, Erweiterung um einen Strandaufenthalt).

Lassen Sie sich von Vietnam bezaubern