Mekong Delta

Die üppig grüne Flusslandschaft Mekong Delta in Vietnam

Im südlichsten Teil von Vietnam erstreckt sich die einmalige Naturlandschaft Mekong Delta mit ihren Wasserstraßen, -wegen und Flussinseln: Eine Region, in der Menschen von und mit dem Wasser des Mekong Flusses leben. Mit seinen 4.500 Kilometern Länge ist der Mekong Fluss einer der größten Ströme der Erde. Er entspringt in Tibet, durchfließt mehrere Länder und mündet in Vietnam ins Meer. Kurz nach der vietnamesischen Grenze teilt sich der Mekong Fluss zunächst in 2, später in 9 Flussarme samt unzähliger Kanäle. Alle 9 Flussarme führen ständig fruchtbaren Schlamm mit sich und verwandeln das Mekong Delta, das zu den größten Flussdeltas der Welt gehört, in eine grüne Oase. Einerseits gedeihen Reis und Früchte hervorragend, andererseits bietet die Flusslandschaft ideale Lebensbedingungen für zahlreiche Fisch- und Vogelarten.

Das Mekong Delta ist ein „must see“ einer Vietnam Reise. Für das Erkunden dieses Landstrichs gibt es 2 Optionen: ein eintägiger Ausflug ab Ho Chi Minh City / Saigon ins Mekong Delta oder mehrtägige Touren durch diese einzigartige Naturlandschaft Vietnams. Ein Tagesausflug enthält eine Mekong Delta Bootstour, bei Interesse auch eine komfortable Radtour und er bringt Ihnen das gelassene Leben näher. Auf einer Mekong Delta Tour mit 2 Tagen oder 3 Tagen Dauer erleben Sie die Region intensiver. Neben einer Bootstour und einer optionalen Radtour können Sie folgende Ziele besuchen:

  • Vogelschutzgebiet Tra Su bei Chau Doc
  • Cai Rang, einer der bekanntesten schwimmenden Märkte nahe der Stadt Can Tho

Mekong Delta im Überblick

  • Lage Mekong Delta: Im südlichsten Teil von Vietnam
  • Mekong Delta Einwohner: 17,8 Millionen (Stand: 31.12.2017)
  • Fläche Mekong Delta: 40.816,4 km²

Mekong Delta – Reise Tipps

Ben Tre & Cai Be im Mekong-Delta

Lernen Sie auf einer 1-tägigen Tour ins Mekong Delta die außergewöhnliche Flusslandschaft kennen. Gut erreichbare Ziele ab Saigon sind die beiden Städtchen Ben Tre und Cai Be. Eine Reise, bei der Sie einen Tagesausflug ins Mekong Delta unternehmen, ist „Perlen Vietnams – ganz entspannt“. Die Reiseroute „Vietnam auf Traumpfaden“ enthält zusätzlich eine komfortable Radtour.

Reisen nach Ben Tre / Cai Be

Eine ab Ho Chi Minh Stadt beginnende Mekong Delta Tour mit 1 Tag Dauer führt Sie nach Ben Tre oder Cai Be und umfasst:

  • Als besonderes Highlight eine Bootstour im Mekong Delta einschließlich einer Ruderbootfahrt. (Die Anlegestelle für eine Mekong Delta Bootsfahrt in Cai Be ist direkt im Ort, bei einer Mekong Delta Tour nach Ben Tre ist sie im benachbarten My Tho.)
  • Inklusive Mittagessen in einem Restaurant wie beispielsweise der Mekong Lodge Cai Be.
  • Auf Wunsch: Radtour im Mekong Delta, die durch kleine Dörfer sowie vorbei an Obst- und Gemüsegärten verläuft.

Entfernungen im Überblick

Vom Mekong Delta nach Ho Chi Minh Stadt ergeben sich folgende Kilometerzahlen:

  • Anlegestelle Cai Be – Ho Chi Minh Stadt: 110 km
  • Anlegestelle My Tho (nahe Ben Tre) – Ho Chi Minh Stadt: 80 km

Schwimmender Markt Cai Rang

Der schwimmende Markt von Can Tho „floating market Cai Rang“ liegt tiefer im Mekong Delta und lädt täglich zum Besuch. Eine Reise durch Vietnam, die das Mekong Delta und Can Tho samt schwimmendem Markt enthält, ist „Eindrücke Vietnams“. Trotz deutlich weniger Boote als in früheren Zeiten gilt die darin enthaltene 2-tägige Mekong Delta Tour nach Can Tho mit Besuch des Schwimmenden Marktes Cai Rang auch heutzutage als authentisches Erlebnis.

Reisen nach Can Tho

Wissenswertes über eine Fahrt zum Schwimmenden Markt Cai Rang bei Can Tho:

  • In Cai Rang, Vietnams größtem schwimmendem Markt, finden sich frühmorgens Händler und Bauern ein. Zum Kauf / Verkauf stehen Obst und Gemüse des Mekong Deltas.
  • Mit dem zunehmenden Ausbau des Straßennetzes im Mekong Delta sank die Zahl der Boote des „floating market Cai Rang“. Betroffen hiervon sind neben Cai Rang auch die anderen schwimmenden Märkte des Mekong Deltas.

Entfernungen im Überblick

  • Von Saigon über Ben Tre nach Can Tho: 190 km
  • Can Tho nach Ho Chi Minh Stadt: 175 km
  • Falls Sie eine Reise von Ho Chi Minh Stadt nach Phu Quoc über das Mekong Delta planen, empfehlen wir Ihnen aufgrund der langen Fahrtzeit im Mekong Delta zu übernachten. Als Übernachtungsort eignet sich Can Tho, eine Stadt mit ansprechenden Hotels. Infolge der zentralen Lage der Hotels in Can Tho können Sie am nächsten Morgen den Schwimmenden Markt besuchen und anschließend vom etwa 12 Kilometer entfernten, einzigen Flughafen des Mekong Deltas nach Phu Quoc fliegen (Flugdauer: etwa 1 Stunde).
Hoi An - Japanische Brücke

Chau Doc, Vietnam

Chau Doc ist ein Ort in Vietnam, der sich für Reisende eignet, die das Mekong Delta intensiv erleben wollen. Aufgrund der Nähe von Chau Doc zu Kambodscha sowie einer Schnellboot-Verbindung in die kambodschanische Hauptstadt Phnom Penh lässt sich eine Tour nach Chau Doc mit einer Kambodscha-Rundreise verbinden. Eine Kombireise, auf der Sie Kambodscha, Chau Doc und weitere Teile des Mekong Deltas erkunden, ist „Mythos Kambodscha & Südvietnam“.

Reisen nach Chau Doc

In Chau Doc erwarten die Besucher 2 besondere Highlights des Mekong Deltas:

  • Vogelschutzgebiet Tra Su, welches Lebensraum verschiedenster Wasservögel ist
  • Dorf Chau Giang, in dem die Volksgruppe der Cham lebt

Entfernungen im Überblick

  • Saigon – Chau Doc: 240 km
  • Can Tho – Chau Doc: 120 km
  • Fahrtdauer Schnellboot Chau Doc – Phnom Penh: 4 bis 5 Stunden

Vietnam Reisen mit Mekong Delta

Das Mekong Delta ist eines der Glanzpunkt Vietnams. Folglich führen nahezu alle klassischen Rundreisen ebenso wie die aktiven Erlebnisreisen in die für Vietnam einmalige Flusslandschaft. Gleiches gilt für die Kambodscha Kombireisen und die Luxusreisen.

Klassische Rundreise

Perlen Vietnams – ganz entspannt

Z12 Tage

ZGlanzpunkte Vietnams

Aktive Erlebnisreise

Vietnam entdecken

Z15 Tage

ZZwischen tropischer Natur und kulturellem Erbe

Kombireise

Mythos Kambodscha & Südvietnam

Z12 Tage

ZKultur & Natur Indochinas

Mekong Delta Hotels

KOMFORT

Komfort Kategorie: Gerne buchen wir Ihnen das Hotel Victoria Nui Sam Lodge nahe Chau Doc. Seine 36 ansprechenden Bungalows schmiegen sich malerisch an den 200 Meter hohen Sam-Berg an.

KOMFORT PLUS

Ein gehobenes Hotel in Chau Doc mit besonderem Stil & Ambiente ist das Victoria Chau Doc Hotel (92 Zimmer). Zur selben Kategorie gehört auch das 92 Zimmer Hotel „Victoria Can Tho Resort“.

EXKLUSIV

Im Mekong Delta erfüllt bis dato kein Hotel die Anforderungen unserer Kategorie Exklusiv. Für einen Aufenthalt im Mekong Delta empfehlen wir Ihnen unsere Komfort Plus-Hotelkategorie.

Zusätzliche Infos zum Mekong Delta

Mit Privat-Reiseleiter und eigenem Chauffeur unterwegs

Zum Standard unserer Vietnam-Reisen gehört ein eigener Reiseleiter. Entsprechend sind sämtliche Tagesausflüge und Mehrtages-Reisen ins Mekong Delta private Touren mit deutschsprachigem Reiseleiter sowie Privat-Fahrer.

Was ist die beste Reisezeit für das Mekong Delta?

Zwischen Mitte Oktober und Mitte Mai ist die beste Reisezeit für eine Tour ins Mekong Delta. Darüber hinaus eignen sich auch die Sommermonate für eine Reise in die Flusslandschaft des Mekongs.

Dies könnte Sie auch interessieren